Kachelöfen

Der Kachelofen strahlt im Gegensatz zu Kaminofen und Heizkamin seine Wärme gleichmäßig und über einen langen Zeitraum ab. Als schnelle Heizung ist er jedoch nicht geeignet: Bevor die Ofensteine nicht "durchgeheizt sind", geben sie auch keine Wärme an die Umgebung ab - dafür dann aber um so länger! Das erzeugt eine wohlige Wärme im Raum und Behaglichkeit.

 

Kachelofen ist nicht gleich Kachelofen

 

Wußten Sie übrigens, dass man zwischen Grund-Kachelofen, Warmluft-Kachelofen und Kombi-Kachelofen unterscheidet? Die Unterschiede erklären wir Ihnen hier.